Neue Magenkrebs-Therapien 2021



Artikel zuletzt aktualisiert am 18/6/2021

Was ist Magenkrebs?

Magenkrebs oder Magenkarzinom beginnt, wenn Zellen im Magen anfangen, außer Kontrolle zu wachsen. Er kann jeden Teil des Magens betreffen. Die häufigste Form ist das Adenokarzinom, das in der innersten Auskleidung des Magens (der Schleimhaut) beginnt. Magenkrebs kann sich auch in der gastroösophagealen Verbindung (GEJ) entwickeln, also dort, wo die Speiseröhre in den Magen mündet. Es gibt andere Arten, die in den mittleren oder äußeren Teilen des Magens beginnen, aber sie sind relativ selten. Wenn der Magenkrebs nach der Behandlung zurückkehrt oder sich ausgebreitet hat, wird er als fortgeschrittener Magen- oder GEJ-Krebs bezeichnet.1,2


Wie wird Magenkrebs behandelt?

Magenkrebs ist oft behandelbar, aber er kann schwierig zu behandeln sein. Nachdem bei jemandem Krebs im Magen diagnostiziert wurde, bestimmen die Ärzte das Stadium des Krebses, um festzustellen, ob er sich ausgebreitet hat, und wenn ja, wie weit. Es hilft zu beurteilen, wie ernst der Krebs ist, um zu bestimmen, wie Magenkrebs zu behandeln ist. Zu den Behandlungsmöglichkeiten bei Magenkrebs gehören Operation und Chemotherapie. Die Behandlung von Magenkrebs umfasst auch Strahlentherapie, Immuntherapie und die Behandlung mit zielgerichteten Medikamenten.1,2


Gibt es eine Heilung für Magenkrebs?

Überlebensraten werden verwendet, um anzugeben, wie viel Prozent der Menschen mit der gleichen Art und dem gleichen Stadium von Krebs eine bestimmte Zeit nach der Diagnose noch am Leben sind. Diese Zahlen basieren auf Studien mit einer großen Anzahl von Patienten, so dass eine gemittelte Überlebensrate nicht die Prognose einer einzelnen Person vorhersagen kann. Bei manchen Menschen wird der Magenkrebs geheilt, was am wahrscheinlichsten ist, wenn der Krebs in einem frühen Stadium entdeckt wird. Unglücklicherweise wird Magenkrebs am häufigsten gefunden, wenn er schon weiter fortgeschritten und schwieriger zu behandeln ist. 2,3


Was sind neue Behandlungen für Magenkrebs?

Es gibt mehrere zugelassene Magenkrebs-Behandlungen Optionen. Hier sind einige von ihnen:


Enhertu (fam-trastuzumab deruxtecan-nxki)4

Enhertu (fam-trastuzumab deruxtecan-nxki) ist ein Medikament zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenem HER2+ Magen- oder GEJ-Krebs. Es wird auch zur Behandlung von fortgeschrittenem HER2+ Brustkrebs eingesetzt.4,5

Enhertu (fam-trastuzumab deruxtecan-nxki) wurde für die Behandlung von Magen- oder GEJ-Krebs zugelassen von:4

  • Food and Drug Administration (FDA), USA am 15. Januar 2020 für Patienten mit vorbehandeltem HER2+ metastasiertem Magenkrebs zugelassen.
  • Pharmaceuticals and Medical Devices Agency (PMDA), Japan am 25. September 2020 für die Behandlung von HER2+ inoperablem fortgeschrittenem oder rezidivierendem Magenkrebs, der nach einer Chemotherapie fortgeschritten ist.

Qinlock (Ripretinib)6

Qinlock (Ripretinib) ist ein Kinase-Switch-Control-Inhibitor, der für die Behandlung von fortgeschrittenen gastrointestinalen Stromatumoren (GIST) indiziert ist, die zurückgekehrt sind oder sich ausgebreitet haben, bei Patienten, die drei oder mehr Arten von Chemotherapie ausprobiert haben, aber nicht darauf angesprochen haben oder nicht mehr darauf ansprechen (Viertlinienbehandlung).6,7

Das Magenkrebsmedikament Qinlock (Ripretinib) wurde als Viertlinientherapie für Erwachsene mit fortgeschrittenem GIST zugelassen von:6

  • Food and Drug Administration (FDA), USA am 15. Mai 2020
  • Gesundheit Kanada am 22. Juni 2020

Cyramza (Ramucirumab)8

Cyramza (Ramucirumab) ist ein Medikament, das zur Behandlung von fortgeschrittenem Magen- oder GEJ-Krebs und bestimmten Arten von Lungen-, Leber- und Darmkrebs eingesetzt wird.8,9

Cyramza (Ramucirumab) wurde zur Behandlung von fortgeschrittenem Magen- oder GEJ-Krebs zugelassen von:8

  • Food and Drug Administration (FDA), USA am 21. April 2014.
  • Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) am 19. Dezember 2014.
  • Therapeutic Goods Administration (TGA), Australien am 23. Juli 2015.
  • Health Canada am 21. September 2015.
  • MedSafe, Neuseeland am 18. August 2016.

Keytruda (Pembrolizumab)10

Keytruda (Pembrolizumab) ist ein Immuntherapie-Medikament zur Behandlung von Magenkrebs, der zurückgekehrt ist oder sich ausgebreitet hat, bei Patienten, die zwei oder mehr Arten von Chemotherapie ausprobiert haben, aber nicht darauf angesprochen haben oder nicht mehr darauf ansprechen (Drittlinienbehandlung). Es ist jetzt zur Behandlung bestimmter Arten von Magen-, Brust-, Blasen-, Nieren-, Lungen-, Leber-, Haut-, Kopf- und Hals-, Blut- und soliden Krebserkrankungen zugelassen.10,11

Das Krebsmedikament Keytruda (Pembrolizumab) wurde als Drittlinien-Therapie für Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasiertem Magen- oder GEJ-Krebs von: 10

  • Food and Drug Administration (FDA), USA am 22. September 2017.

Wenn Sie versuchen, auf Magenkrebs-Medikamente zuzugreifen, die außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zugelassen sind, können wir Ihnen möglicherweise mit Unterstützung Ihres behandelnden Arztes helfen, darauf zuzugreifen. Sie können mehr über die Medikamente, bei deren Zugang wir Ihnen und Ihrem Arzt helfen können, und über deren Preis unten lesen:




Warum Zugang und kaufen Behandlungen für Magenkrebs mit TheSocialMedwork?

TheSocialMedwork ist in Den Haag beim niederländischen Gesundheitsministerium als unabhängiger Arzneimittelvermittler (Registrierungsnummer 6730 BEM) und als internationale Apotheke (Registrierungsnummer 16258 G) registriert. Wir haben Patienten aus über 85 Ländern geholfen, Zugang zu Tausenden von Medikamenten zu erhalten, die in ihrem Heimatland noch nicht zugelassen sind, darunter auch Patienten mit Magenkrebs. Mit einem Rezept von Ihrem behandelnden Arzt, können Sie sich auf unser Expertenteam verlassen, um Ihnen sicher und legal den Zugang zu Magenkrebs-Medikamenten zu ermöglichen. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Zugang zu einem Medikament suchen, das in Ihrem Heimatland noch nicht zugelassen ist, werden wir Sie unterstützen.


Referenzen:

  1. Über Magenkrebs
  2. Magenkrebs
  3. Magenkrebs Behandlungsmöglichkeiten
  4. Enhertu (fam-trastuzumab deruxtecan-nxki) - Thesocialmedwork.com
  5. Enhertu Produkt-Informationsblatt [PDF]
  6. Qinlock (Ripretinib) - Thesocialmedwork.com
  7. Qinlock Produkt-Informationsblatt [PDF]
  8. Cyramza (Ramucirumab) - Thesocialmedwork.com
  9. Cyramza Produkt-Informationsblatt [PDF]
  10. Keytruda (Pembrolizumab) - Thesocialmedwork.com
  11. Keytruda Produktinformationsblatt [PDF]

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist nicht dazu gedacht, die Behandlung durch Ihren behandelnden Arzt zu beeinflussen oder zu beeinträchtigen. Bitte nehmen Sie keine Änderungen an Ihrer Behandlung vor, ohne vorher Ihren behandelnden Arzt zu konsultieren. Dieser Artikel ist nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren oder zu behandeln oder Behandlungsentscheidungen zu beeinflussen. TheSocialMedwork ist bei der Zusammenstellung und Aktualisierung der Informationen auf dieser Seite so sorgfältig wie möglich. TheSocialMedwork übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen.