Neue Medikamente weltweit

Jeden Tag kosten Verzögerungen beim Zugang zu Medikamenten Leben.

Zugang zur Medizin. Einfach gemacht.

Wir helfen Ihnen und Ihrem Arzt, sicher und legal an ein verschreibungspflichtiges Medikament zu gelangen, das an Ihrem Wohnort noch nicht zugelassen ist.

Finden Sie die neuesten Medikamente in den Bereichen Neurologie, Onkologie und seltene Krankheiten.

Tausenden von Patienten wurde mit Informationen und Zugang aus 175 Ländern geholfen. Lassen Sie uns Ihnen helfen.

Wir haben Anfragen von Patienten aus der ganzen Welt erhalten. Sehen Sie sich unsere Live-Karte an, um zu sehen, welche Länder wir bisher mit Informationen und Zugang unterstützt haben.

"Dank TheSocialMedwork war ich in der Lage, ein verschreibungspflichtiges Medikament für meinen 10-jährigen Sohn zu bekommen, das nicht erhältlich ist. Das Ergebnis der Arbeit dieser Organisation hat die Lebensqualität meines Sohnes stark verbessert."
- Joel Roman
"In den letzten fünf Jahren haben wir eine einzigartige regulatorische Expertise beim Zugang zu Arzneimitteln erworben. Sie können auf uns zählen, wenn es darum geht, Sie durch diesen Prozess zu navigieren."
Katrin Schepp, Rechtsanwältin
General Counsel

Ein sicheres und legales Verfahren.

Verzögerungen bei der Zulassung von Medikamenten kosten Leben. Wenn Sie ein Medikament dringend benötigen, sollten Sie nicht warten müssen. Wenn Sie auf ein Medikament aus dem Ausland zugreifen wollen, müssen Sie strenge Richtlinien der Gesundheitsbehörden beachten.

Mit einem Rezept Ihres behandelnden Arztes können Sie sich darauf verlassen, dass unser Expertenteam Sie auf der Grundlage der Named-Patient-Regelung Ihrer Gesundheitsbehörde sicher und legal zu den benötigten Medikamenten führt. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Sehen Sie hier unsere Akkreditierungen.

"Wir unterstützen Sie von dem Moment an, in dem Sie uns kontaktieren, bis zu dem Zeitpunkt, an dem das von Ihnen benötigte Medikament sicher bei Ihnen ankommt, egal wo Sie leben."
Dr. Akshi Sudan
Teamleitung Patientenbetreuung

Persönliche und zuverlässige Betreuung.

Unser Patienten-Support-Team ist bestrebt, Sie während des gesamten Prozesses zu begleiten. Wir unterstützen Sie persönlich von dem Moment an, in dem Sie uns wegen Ihres Medikaments kontaktieren und bis es sicher an Sie und Ihren Arzt für Ihre Behandlung geliefert wird. Im Durchschnitt dauert dieser Prozess etwa 15-20 Tage.

Sie erreichen uns per WhatsApp, Telefon und E-Mail montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (MEZ). Wir können Sie in 13 Sprachen unterstützen (Afrikaans, Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Urdu).

"Wir helfen Ihnen und Ihrem Arzt, das gewünschte Medikament zu finden."
Lauren Tambyrajah, Master in Science
Medikamenten-Portfolio-Manager

Immer auf der Suche nach den neuesten Medikamenten.

Die Welt der Innovationen im Gesundheitsbereich bewegt sich schnell. Für die Probleme von heute könnte es morgen schon unvorhergesehene Lösungen geben. Jeden Tag besucht unser Team namhafte Zulassungsstellen und Gesundheitsbehörden, Pharmaunternehmen und Gesundheitsinnovatoren rund um den Globus, um für Sie die neuesten Medikamente in den Bereichen Neurologie, Onkologie und seltene Krankheiten zu finden, die es Ihnen ermöglichen und Ihnen zusammen mit Ihrem behandelnden Arzt helfen, Ihre Krankheit bestmöglich zu bekämpfen.

"Die Freiheit des Zugangs zur Gesundheitsversorgung ist ein grundlegendes Menschenrecht. Wir befähigen Patienten und Ärzte, die für sie beste Wahl zu treffen."
Carola Jüstel, Master in Science
Geschäftsführerin

Experten im Auftrag, zu Ihren Diensten.

Bei TheSocialMedwork glauben wir, dass es das Recht jedes Einzelnen ist, freien Zugang zu haben, wenn es um die Gesundheit geht. Unser Team hilft Menschen überall dabei, Zugang zu den neuesten Medikamenten zu bekommen, die dort, wo sie leben, nicht zugelassen oder verfügbar sind.

Wir haben es selbst erlebt und wir wollen, dass diese Ungerechtigkeit aufhört. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt die besten Behandlungsentscheidungen treffen können, die nicht dadurch eingeschränkt sind, wer Sie sind oder wo Sie leben.

Was Ärzte über uns sagen.

Das Team von TheSocialMedwork ist wunderbar mit meinen Patienten. Ihre Experten reagieren immer sehr schnell und sind eine wertvolle Informationsquelle und Hilfe für mich und meine Patienten. Niemand sonst in den USA ist in der Lage, nicht zugelassene Medikamente für meine Patienten verfügbar zu machen. Sie tun es. TheSocialMedwork und ihre Mission sind etwas ganz Besonderes. Ich bin wirklich froh, diese zusätzliche Option für meine Patienten zu haben.

Professor Neil A. Shneider, MD
Direktor des Eleanor und Lou Gehrig ALS-Zentrums USA

Was Patienten über uns sagen.

Mein Name ist Marc und im Sommer 2018 wurde bei mir ALS diagnostiziert. [...] Ich war in der Lage, mein Ibudilast über eine Firma in Übersee namens TheSocialMedwork zu beziehen. Der Prozess war nahtlos und sehr einfach mit den engagierten Mitarbeitern des Unternehmens, die bei jedem Schritt des Bestellvorgangs bis zur Lieferung auf dem Laufenden waren. Die Mitarbeiter haben sogar nachgehakt, um sicherzustellen, dass ich mit dem Service zufrieden war. Ich war sehr zufrieden mit dem gesamten Prozess der Bestellung bei TheSocialMedwork.

- Marc, ALS-Patient (Vereinigte Staaten)

Häufig gestellte Fragen.

Im Folgenden finden Sie Antworten auf die häufigsten Patientenfragen.

Warum brauche ich ein Rezept?

Es ist wichtig, dass Ihr behandelnder Arzt über Ihre Behandlung Bescheid weiß und sie unterstützt. Ihr Arzt muss die Behandlung aus Sicherheitsgründen überwachen. Das Rezept ist der Nachweis, dass Ihr behandelnder Arzt Sie unterstützt. Es wird auch vom Zoll für die Einfuhr und für die Abholung in der Apotheke gesetzlich vorgeschrieben.

Welche Informationen sollte die Verschreibung enthalten?

Die Verschreibung sollte enthalten:

  • Name und Geburtsdatum des Patienten

  • Name des Medikaments und Dosierung

  • Benötigte Menge

  • Name und Unterschrift des Arztes

  • Registrierungsnummer und/oder Stempel des Arztes

Idealerweise sollte das Rezept in englischer Sprache ausgestellt sein. Alternativ muss eine Übersetzung (inoffiziell ist ausreichend) vorgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Arzt möglicherweise von einem unserer Teammitglieder oder von der verarbeitenden Apotheke kontaktiert wird, um die Verschreibung zu überprüfen.

Kann ich das Medikament in Ihrem Büro in Amsterdam abholen?

Nein. Sie können uns gerne in unserer Praxis besuchen, aber die Medikamentenabholung erfolgt immer in der Apotheke, nicht in der Praxis.

Für EMA-zugelassene Medikamente mit Rezepten aus dem Schengen-Raum können Sie die Medikamente in unserer Partnerapotheke in Amsterdam, Luxemburg oder Düsseldorf abholen. Bei nicht EMA-zugelassenen Arzneimitteln, mit Rezepten aus dem Schengen-Raum, können Sie die Arzneimittel in unserer Partnerapotheke in Düsseldorf abholen. Wenn Sie die Abholung Ihrer Medikamente beantragt haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn die Medikamente in der Apotheke sind und für Sie bereitstehen. Bitte beachten Sie, dass sich die Apotheke nicht in unserer Geschäftsstelle befindet.

Es gibt auch Optionen für die Lieferung der Medikamente in andere Länder. Bitte setzen Sie sich mit unserem Patienten-Support-Team in Verbindung, um zu besprechen, welche anderen Abhol- und Lieferoptionen für Sie in Frage kommen könnten.

Kann ich meine Bestellung stornieren, wenn ich meine Meinung ändere?

Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren möchten, setzen Sie sich bitte umgehend mit unserem Patientensupport in Verbindung. Generell gilt: Wenn Sie die Rechnung bereits bezahlt haben, ist die Bestellung von uns bearbeitet worden und kann nicht storniert werden. Wir beginnen mit der Beschaffung der Medikamente, sobald wir die Zahlung erhalten haben, und sobald das Medikament im Namen des Patienten bestellt wurde, können wir die Medikamente nicht zurückgeben. In einigen Fällen kann es jedoch zu einer Verzögerung im Beschaffungsprozess kommen. In diesem Fall haben wir ein kleines Zeitfenster für Stornierungen.

Was passiert, wenn die Zahlung nach 14 Tagen erfolgt und sich die Kosten geändert haben?

Wie angegeben, ist der auf Ihrer Auftragsbestätigung angegebene Preis für zwei Wochen ab dem Versanddatum gültig. Wenn Sie nach diesem Datum bezahlen und sich die Preise geändert haben, müssen Sie die Preisdifferenz bezahlen.

Wie lange dauert der Versand meiner Medikamente?

Die Lieferzeiten variieren von Land zu Land und sind auch abhängig von den bestellten Medikamenten und der Zollabfertigung, aber ein grober Richtwert wäre 1-2 Wochen. Sobald die Medikamente verschickt wurden, senden wir Ihnen eine Tracking-Nummer und halten Sie über Ihre Lieferung auf dem Laufenden. Für einen genaueren Kostenvoranschlag für Ihr gewünschtes Medikament setzen Sie sich bitte mit unserem Patienten-Support-Team in Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der weltweiten COVID-19-Situation und der Ländersperren manchmal zu Verzögerungen beim Versand kommen kann.

Wie kann ich meine Bestellung verfolgen?

Wenn Ihre Bestellung an Sie versandt wird, erhalten Sie eine Tracking-Nummer und einen Link, um Ihre Sendung online zu verfolgen. So können Sie Ihre Bestellung nachverfolgen.

Ist es legal, Medikamente aus dem Ausland zu importieren?

Ja. In den meisten Ländern gibt es ein Gesetz oder eine Verordnung für den Named Patient oder Personal Import, die es Patienten ermöglicht, Medikamente aus dem Ausland zu importieren, die im Land des Patienten noch nicht zugelassen sind. Dies ist nur mit einer ärztlichen Verschreibung und, je nach Land, einigen zusätzlichen Anforderungen möglich. Für weitere Informationen lesen Sie unseren Blogbeitrag hier.

Warum muss ich vor Erhalt des Medikaments bezahlen?

Da wir auf der Basis des benannten Patientenimports arbeiten, wird jede Bestellung speziell für einen einzelnen Patienten für seinen persönlichen Gebrauch (nur) bearbeitet. Rechtlich gesehen dürfen weder wir noch der Lieferant diese Medikamente auf Lager halten, stattdessen sind wir verpflichtet, sie von Fall zu Fall zu beschaffen. Wir müssen bezahlen, bevor wir die Medikamente erhalten, daher können wir Ihre Bestellung erst nach Zahlungseingang bearbeiten.

Kann ich die Kosten für das Medikament über das Gesundheitssystem meines Landes geltend machen?

In einigen Ländern gibt es einen staatlichen Fonds, der den Bürgern finanzielle Unterstützung bietet, um lebensrettende medizinische Behandlungen im Ausland in Anspruch zu nehmen. Am besten erkundigen Sie sich beim Gesundheitsministerium Ihres Landes. Wir empfehlen auch dringend, lokale Patientenblogs, Communities und Patientenorganisationen zu besuchen, um mehr über Ihre Möglichkeiten zu erfahren.

Haben Sie nicht gefunden, was Sie gesucht haben?

Unser Patientensupport ist Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr (MEZ) erreichbar.

Entweder haben wir Ihre Medikamente, oder wir finden sie für Sie.