Rechtlicher Rahmen

Wir helfen Ihnen beim Zugang zu zugelassenen Medikamenten, die in Ihrem Wohnsitzland nicht zugelassen oder verfügbar sind.

Wer ist TheSocialMedwork?

TheSocialMedwork ist ein gesetzlich anerkanntes Unternehmen, das als Arzneimittelvermittler und internationale Apotheke registriert ist. Wir sind in über 88 verschiedenen Ländern tätig.

Unsere Zertifikate

Wir sind beim niederländischen Gesundheitsministerium in Den Haag als internationale Apotheke mit pharmazeutischem Großhandel mit der Registrierungsnummer 16258 G (Zertifikat ansehen) und als unabhängiger Vermittler für Arzneimittel, Registrierungsnummer 6730 BEM (Zertifikat ansehen), registriert und auditiert.

Die Importbasis des benannten Patienten

Patienten mit lebensbedrohlichen oder schwächenden Krankheiten haben das Recht auf Zugang, Kauf und Import von Medikamenten, die ihnen von ihren Ärzten verschrieben wurden, auch wenn das Medikament im Land des Patienten (noch) nicht zugelassen und/oder verfügbar ist.

Patienten und ihre Ärzte können dies auf der Basis des benannten Patientenimports tun, einer gesetzlichen Ausnahme von der allgemeinen Regel, dass ein Medikament nur mit Marktzulassung in Verkehr gebracht werden darf. Die allgemeinen Voraussetzungen für die Ausnahme zum Import eines nicht zugelassenen Arzneimittels sind:

  • Im Land des Patienten nicht zugelassen und/oder verfügbar, aber anderswo zugelassen;
  • Lebensbedrohende oder schwächende Krankheit;
  • Keine Alternative verfügbar;
  • Persönlicher Gebrauch für einen einzelnen Patienten;
  • Verschreibung vom behandelnden Arzt des Patienten;
  • Weitere Anforderungen abhängig von der spezifischen nationalen Regelung im Zielland .

Lesen Sie mehr über die "named patient basis" hier (EMA).

Medizinische Authentizität

Wir liefern nur original hergestellte Medikamente, die GDP-konform bezogen werden. Als pharmazeutischer Großhändler müssen wir die Good Distribution Practice (GDP) einhalten, wie sie durch europäisches Recht festgelegt und für jedes EWR-Land in nationales Recht umgesetzt wurde.

Lesen Sie hier mehr darüber (EMA).

Wir sind verpflichtet, ein strenges Regelwerk zu befolgen, das von den Gesundheitsministerien, der einschlägigen internationalen, europäischen und nationalen Gesetzgebung sowie den Zollbestimmungen vorgegeben wird.

Wir wählen unsere Lieferanten sorgfältig aus und prüfen sie auf der Grundlage der Herkunft und Qualität der angebotenen Produkte sowie der Qualifikation ihres Unternehmens und ihrer Fähigkeit, einen zuverlässigen Lagerbestand zu unterhalten. Wir verhandeln, um den besten Preis zu erhalten, damit wir diese Einsparungen an die Patienten weitergeben können, die wir unterstützen.

Mehr lesen

Besuchen Sie unsere Seiten über die Funktionsweise unseres Prozesses, Transparenz, Importdokumente und mehr.

Wie es funktioniert

Der Prozess, von der Anfrage bis zum Erhalt Ihres Medikaments.

Weiter zur Seite
Die Verschreibung

Der Zweck eines Rezepts bei der Bestellung von nicht zugelassenen Medikamenten.

Weiter zur Seite
Transparenz

Wir sind bestrebt, unsere Aktivitäten und Ziele transparent darzustellen.

Weiter zur Seite

Häufig gestellte Fragen

Zu FAQ gehen

Lassen Sie uns reden

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht per WhatsApp oder E-Mail:

Kontakt