Direkt 36 Kevzara Kevzara (Sarilumab) 1631.5 Sanofi - Aventis Groupe Arzneimittel/Rheumatologie/Rheumatoide Arthritis 0

Kevzara (Sarilumab)

Wir unterstützen Sie dabei, Zugang zu zugelassenen Medikamenten zu erhalten, die in Ihrem Wohnsitzland nicht zugelassen oder verfügbar sind. Stellen Sie unten eine Anfrage, um mehr zu erfahren.

Wie Sie auf Kevzara (Sarilumab) zugreifen können: Sie können über TheSocialMedwork auf Kevzara (Sarilumab) zugreifen, wenn das Medikament in Ihrem Land nicht zugelassen oder nicht verfügbar ist. Wir helfen Patienten und Ärzten, Zugang zu Medikamenten zum niedrigsten Preis weltweit zu erhalten.

Kevzara

Krankheit Indikationen

Rheumatoide Arthritis

Hersteller

Sanofi - Aventis Groupe

Verwendung

Subkutan

Medizin zugelassen durch

  • Europäische Medizinische Agentur (EMA)
  • Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (FDA)
  • Gesundheit Kanada
  • Therapeutic Goods Administration (TGA)

Patienten geholfen

  • Über 2 Millionen Patienten erreicht
  • Mehr als 11.000 Patienten geholfen
  • 100% erfolgreiche Lieferungen in 88 Länder

Wir können Ihnen bei der Verschreibung helfen

Wenn Sie noch kein Rezept für dieses Medikament haben, laden Sie unsere "Easy Prescription Guideline" herunter. Wenn Sie Fragen haben, stellen Sie eine Anfrage und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir können Ihnen bei Ihren Importdokumenten helfen

Wir sind Experten für Importbestimmungen. Scrollen Sie unten, um den Importleitfaden für Ihr Land herunterzuladen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wir helfen Ihnen beim Zugang zu zugelassenen Medikamenten, die in Ihrem Heimatland nicht zugelassen oder verfügbar sind Wohnsitzes verfügbar sind.

Legal

Sind meine persönlichen Daten vertraulich?
Ja, TheSocialMedwork verpflichtet sich, die Vertraulichkeit aller Kunden- und Patientendaten zu wahren und diese Informationen in keiner Form weiterzugeben, es sei denn, der Patient hat dies genehmigt oder es ist gesetzlich vorgeschrieben.
Wo kann ich die Registrierung von TheSocialMedwork beim niederländischen Gesundheitsministerium überprüfen?
TheSocialMedwork ist beim niederländischen Gesundheitsministerium (Registrierungsnummer 6730 BEM) als unabhängiger Arzneimittelvermittler registriert. Unsere Registrierung finden Sie hier auf der Website von Farmatec. Farmatec ist die Stelle innerhalb des niederländischen Gesundheitsministeriums, die für die Erteilung von pharmazeutischen Genehmigungen, Zulassungen, Befreiungen und Registrierungen für Arzneimittel und Medizinprodukte in den Niederlanden zuständig ist. Wenn Sie dem Link folgen, sehen Sie Dokumente mit dem Titel "Overzicht geldige BEM-registraties XXXX", was übersetzt "Übersicht über gültige BEM-Registrierungen XXXX" heißt. TheSocialMedwork finden Sie auf Seite 2 eines jeden der Dokumente.
Ist TheSocialMedwork 100% sicher und geschützt?
Ja. TheSocialMedwork ist beim niederländischen Gesundheitsministerium als unabhängiger Arzneimittelvermittler registriert (Registrierungsnummer 6730 BEM). Wir halten uns immer an die Gesetze und Vorschriften Ihres Landes und besprechen die rechtlichen Anforderungen mit Ihnen. Wir versenden Medikamente nur, wenn unsere Patienten ein Rezept von ihrem behandelnden Arzt haben.
Welche Dokumente benötige ich für die Einfuhr eines Medikaments?
Sie benötigen immer ein Rezept von einem in Ihrem Land ansässigen Arzt. Weitere Dokumente, wie z. B. eine Importlizenz des Gesundheitsministeriums, können erforderlich sein und hängen von den Vorschriften Ihres Landes ab. Kontaktieren Sie uns undwir werden Ihnen alle Informationen über die erforderlichen Dokumente für Ihr Land zur Verfügung stellen.
Ist es legal, Medikamente aus dem Ausland zu importieren?
Ja. In den meisten Ländern gibt es ein Gesetz oder eine Verordnung für den Named Patient oder Personal Import, die es Patienten ermöglicht, Medikamente aus dem Ausland zu importieren, die im Land des Patienten noch nicht zugelassen sind. Dies ist nur mit einer ärztlichen Verschreibung und, je nach Land, einigen zusätzlichen Anforderungen möglich. Für weitere Informationen lesen Sie unseren Blogbeitrag hier.

Finanzen

Zahlung
Warum muss ich vor Erhalt des Medikaments bezahlen?
Da wir auf der Basis des benannten Patientenimports arbeiten, wird jede Bestellung speziell für einen einzelnen Patienten für seinen persönlichen Gebrauch (nur) bearbeitet. Rechtlich gesehen dürfen weder wir noch der Lieferant diese Medikamente auf Lager halten, stattdessen sind wir verpflichtet, sie von Fall zu Fall zu beschaffen. Wir müssen bezahlen, bevor wir die Medikamente erhalten, daher können wir Ihre Bestellung erst nach Zahlungseingang bearbeiten.
Wie kann ich sicher sein, dass ich das Medikament erhalte?
Wir sind ein lizenziertes Unternehmen und haben mehr als 9.000 Medikamente sicher und legal in 88 Länder geliefert. Sie können unsere Patientenbewertungen auf Google, Facebook lesen und wir haben auch einige unserer Patientengeschichten auf unserem Blog. Sie können mit uns am Telefon sprechen und uns persönlich in unserem Büro besuchen. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, werden Sie über jeden Schritt des Prozesses informiert. Sobald die Medikamente an Sie versandt werden, erhalten Sie eine E-Mail mit den detaillierten Versandinformationen, so dass Sie Ihre Bestellung verfolgen können.
Wie bezahle ich das Medikament?
Nachdem Sie eine Bestellung bei uns aufgegeben haben, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit den Zahlungsdaten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Zahlung für den auf der Rechnung angegebenen Betrag in Euro (€) vornehmen. Wir akzeptieren Banküberweisungen und Online-Kreditkartenzahlungen (bei Kreditkartenzahlungen fällt eine Gebühr von 2,8% an).
Wie lange ist der angegebene Preis gültig, nachdem ich die Auftragsbestätigung erhalten habe?
Der auf Ihrer Auftragsbestätigung angegebene Preis gilt für zwei Wochen ab dem Versanddatum. Wenn Sie nicht innerhalb des zweiwöchigen Zeitrahmens zahlen, können sich die Preise ändern. Wenn Sie mehr Zeit benötigen, lassen Sie es uns bitte wissen.
Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?
Zahlungen können per Kreditkarte oder Banküberweisung vorgenommen werden. Die Zahlungen sind vollständig verschlüsselt und sicher. Bei Zahlung per Kreditkarte können Sie online bezahlen, sobald Sie Ihre Auftragsbestätigung erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung per Kreditkarte eine Gebühr von 2,8 % anfällt.
Kann ich in bar bezahlen?
Nein. Wir akzeptieren nur Zahlungen per Kreditkarte oder Banküberweisung. Die Zahlungen sind vollständig verschlüsselt und sicher.
Muss ich in Euro bezahlen?
Ja. Zur Zeit können wir nur Zahlungen in Euro akzeptieren.
Werde ich einen Zahlungsnachweis erhalten?
Ja, sobald wir sehen, dass die Zahlung auf unserem Bankkonto eingegangen ist, erhalten Sie eine Zahlungsbestätigung in Form einer Rechnung. Dies ist gleichzeitig die Bestätigung, dass Ihre Bestellung bearbeitet wurde.
Kann ich bezahlen, wenn ich die Medikamente abhole?
Nein. Wir können Ihre Bestellung erst bearbeiten und finden, nachdem wir Ihre vollständige Zahlung erhalten haben. Die Medikamente werden nicht für Sie beschafft, wenn Sie die Zahlung nicht geleistet haben. Sie können nicht in der Apotheke bezahlen.
Warum muss ich Bankgebühren bezahlen?
Ihre Bank berechnet möglicherweise Kosten für die Umrechnung Ihrer Währung in Euro. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den vollen Betrag unserer Gebühr überweisen, wie auf unserer Rechnung angegeben, und ziehen Sie nicht die Servicegebühren der Bank ab.
Muss ich Einfuhrsteuern bezahlen?
Beim Versand von Arzneimitteln in das Zielland können Einfuhrsteuern anfallen. Einfuhrsteuern bestehen normalerweise aus der Einfuhrumsatzsteuer und einer Gebühr, die der Zoll erheben kann. Da diese von Land zu Land (in manchen Ländern sind die Einfuhrsteuern für Arzneimittel sogar befreit) und von Zollstelle zu Zollstelle unterschiedlich sind, können wir sie oft nicht im Voraus berechnen. Die Einfuhrsteuern müssen vom Empfänger bezahlt werden. Sie sind nicht in unserer Rechnung enthalten. Sie können sich an Ihr örtliches Zollamt wenden, um herauszufinden, ob dort Einfuhrsteuern erhoben werden und wie diese bezahlt werden können.
Habe ich Anspruch auf eine Mehrwertsteuererstattung?
Ja, wir können Ihnen bei der Rückerstattung der Mehrwertsteuer helfen, wenn Sie Ihre Bestellung bei unserer Partnerapotheke in den Niederlanden abholen und Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:
  • Ihr ständiger Wohnsitz liegt außerhalb der Europäischen Union
  • Sie nehmen die Medikamente mit, unbenutzt innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf
  • Sie haben einen vollständigen Originalbeleg (den wir Ihnen zur Verfügung stellen)

Bei der Rückerstattung der Mehrwertsteuer nach Lieferung oder Abholung bei unseren Partnerapotheken außerhalb der Niederlande können wir leider nicht helfen.

Muss ich in den Niederlanden Mehrwertsteuer zahlen?
Sie müssen die niederländische Mehrwertsteuer in zwei Situationen bezahlen:
  • Wenn Sie Ihren Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union haben und Sie kein Unternehmen sind
  • Wenn Sie nach Amsterdam, Luxemburg oder Düsseldorf kommen, um Ihre Bestellung abzuholen

Im Falle einer Abholung haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Rückerstattung der Mehrwertsteuer, wenn Sie außerhalb der Europäischen Union leben.

Wie viel Mehrwertsteuer muss ich in den Niederlanden zahlen?
Wenn die niederländische Mehrwertsteuer gilt, müssen Sie 9 % auf das Medikament und 9 % auf Dienstleistungen, wie z. B. auf die Named-Patient-Gebühr, die Versandkosten und die Apothekengebühr, zahlen.
Preis
Wie kann ich sehen, wie viel ein Medikament kostet?
Der Preis eines jeden Medikaments ist auf unserer Website aufgeführt. Unsere Named Patient Bearbeitungsgebühr, Versandkosten und eventuelle Steuern (falls zutreffend) sind nicht in den Produktpreisen enthalten, sofern nicht anders angegeben. Kontaktieren Sie uns und wir werden Ihnen ein Angebot erstellen, das all diese Kosten beinhaltet und Ihnen dieses zusenden.
Warum sind die Preise für die Medikamente so hoch?
Der Preis wird durch den Hersteller bestimmt. Wenn ein Medikament innovativ und neu ist, ist der Preis normalerweise hoch. Im Laufe der Zeit können die Produktionsmengen steigen und der Preis kann sich ändern, aber die meisten unserer Patienten haben nicht die Zeit zu warten. Deshalb bieten wir die Medikamente so schnell wie möglich an, zum niedrigsten Preis, den wir aushandeln können.
Kann ich ein Angebot online erhalten?
Nein. Bitte kontaktieren Sie uns, um ein detailliertes Angebot zu erhalten. Wenn Sie Fragen zum Medikament haben, wie z.B. Stärke, Dosierung, Preis, oder Fragen zu unserem Service, zögern Sie nicht zu fragen.
Wie werden die Kosten für jedes Medikament ermittelt?
Der Grundpreis für jedes Medikament wird vom Hersteller festgelegt. Darüber hinaus erheben wir eine Gebühr zur Deckung der Kosten für unsere Dienstleistungen, damit wir weiterhin als soziales Unternehmen arbeiten können. Die Gewinne werden in die Aufrechterhaltung unseres hohen Serviceniveaus und in die Erweiterung unseres Medikamentenportfolios und unseres Partnernetzwerks auf der ganzen Welt reinvestiert. Wir bemühen uns, so viele Zwischenhändler wie möglich auszuschalten und streben immer den bestmöglichen Preis an.
Rückerstattung
Kann ich die Kosten für das Medikament über das Gesundheitssystem meines Landes geltend machen?
In einigen Ländern gibt es einen staatlichen Fonds, der den Bürgern finanzielle Unterstützung bietet, um lebensrettende medizinische Behandlungen im Ausland in Anspruch zu nehmen. Am besten erkundigen Sie sich beim Gesundheitsministerium Ihres Landes. Wir empfehlen auch dringend, lokale Patientenblogs, Communities und Patientenorganisationen zu besuchen, um mehr über Ihre Möglichkeiten zu erfahren.
Übernimmt meine Krankenkasse die Behandlung?
In manchen Fällen übernehmen die Krankenkassen die Kosten für das Medikament teilweise oder ganz. Wir empfehlen, dies direkt mit Ihrer Krankenkasse zu klären.
Welche Informationen sollte ich meiner Krankenkasse zur Verfügung stellen?
Jede Krankenkasse hat ihre eigenen Verfahren für die Einreichung eines Antrags oder einer Forderung. Als Ausgangspunkt empfehlen wir jedoch, einen Brief an sie zu schreiben, in dem Folgendes beschrieben wird:
  • dass Sie ein zugelassenes Medikament aus dem Ausland importieren möchten
  • Das Fehlen vernünftiger Behandlungsmöglichkeiten in Ihrem Land (wenn möglich, fügen Sie ein Schreiben eines Arztes bei, der dies bestätigt) - keine Alternative zur Behandlung.
  • Dass das Medikament bereits in einem anderen Land zugelassen ist (Name des Landes angeben)
  • dass Ihr behandelnder Arzt erklärt, dass dieses Medikament die beste Option für Sie ist (fügen Sie dem Brief an die Krankenkasse eine Kopie des Rezepts bei)
Was ist Crowdfunding?
Crowdfunding ist eine Möglichkeit der Geldbeschaffung, bei der über eine Online-Plattform viele kleine Spenden von Freunden, Familie und anderen gesammelt werden, um Ihnen zu helfen, eine medizinische Behandlung zu finanzieren. Hier sind einige Crowdfunding-Plattformen, auf denen Sie um Unterstützung bitten können: GoFundMe, GiveFoward, FundRazr und Watsi,.

Bestellung und Versand

Bestellung
Wie kann ich meine Medikamente bestellen?
Kontakt und teilen Sie uns die folgenden Informationen mit:
  • Name des Patienten
  • Kontaktinformationen des Patienten (E-Mail und Telefonnummer)
  • Kopie des Patientenausweises
  • Kontaktdaten des Arztes (Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer)
  • Lieferadresse
  • Kopie des ärztlichen Rezepts

Versand: Wir können an den Wohnsitz des Patienten, eine Apotheke oder eine Arztpraxis / ein Krankenhaus liefern, aber das hängt vom jeweiligen Land ab. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die richtige Wahl für Sie ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Patienten-Support-Team auf und wir können Ihnen helfen, Ihre genauen Anforderungen zu ermitteln.

Sobald wir diese Informationen erhalten haben, wird ein Mitglied unseres Patienten-Support-Teams Ihr Rezept prüfen und sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Bestellung weiter zu verfolgen. Bitte beachten Sie, dass weitere Dokumente für den Import benötigt werden können, wir werden Sie durch den Bestellprozess führen.

Akzeptieren Sie Versicherungen?

In der Regel nicht, aber wir stellen Ihnen nach der Zahlung eine Rechnung aus, die Sie an Ihre Krankenkasse schicken können, damit diese Ihnen die Kosten erstatten kann. In einigen wenigen Fällen akzeptieren wir auch Versicherungen. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Warum brauche ich ein Rezept?
Es ist wichtig, dass Ihr behandelnder Arzt über Ihre Behandlung Bescheid weiß und sie unterstützt. Ihr Arzt muss die Behandlung aus Sicherheitsgründen überwachen. Das Rezept ist der Nachweis, dass Ihr behandelnder Arzt Sie unterstützt. Es wird auch vom Zoll für die Einfuhr und für die Abholung in der Apotheke gesetzlich vorgeschrieben.

Als Teil unserer Protokolle können wir Ihren behandelnden Arzt zur Überprüfung oder Aktualisierung von Informationen kontaktieren. Indem Sie uns Ihr Rezept schicken, erlauben Sie uns, dies zu tun.

Welche Informationen sollte die Verschreibung enthalten?
Die Verschreibung sollte enthalten:
  • Name und Geburtsdatum des Patienten
  • Name des Medikaments und Dosierung
  • Benötigte Menge
  • Name und Unterschrift des Arztes
  • Registrierungsnummer und/oder Stempel des Arztes

Idealerweise sollte das Rezept in englischer Sprache ausgestellt sein. Alternativ muss eine Übersetzung (inoffiziell ist ausreichend) vorgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Arzt möglicherweise von einem unserer Teammitglieder oder von der verarbeitenden Apotheke kontaktiert wird, um die Verschreibung zu überprüfen.

Wie weit im Voraus sollte ich eine neue Bestellung aufgeben?
Das Bestellverfahren kann bis zu 3 Wochen dauern. Außerdem müssen Sie eventuell einen neuen Führerschein beantragen oder ein neues Rezept von Ihrem Arzt einholen. Wir raten Ihnen, sich so früh wie möglich mit uns in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass Ihre Dokumente gültig sind. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Behandlung pünktlich beginnt.
Kann ich meine Bestellung stornieren, wenn ich meine Meinung ändere?
Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren möchten, setzen Sie sich bitte umgehend mit unserem Patientensupport in Verbindung. Generell gilt: Wenn Sie die Rechnung bereits bezahlt haben, ist die Bestellung von uns bearbeitet worden und kann nicht storniert werden. Wir beginnen mit der Beschaffung der Medikamente, sobald wir die Zahlung erhalten haben, und sobald das Medikament im Namen des Patienten bestellt wurde, können wir die Medikamente nicht zurückgeben. In einigen Fällen kann es jedoch zu einer Verzögerung im Beschaffungsprozess kommen. In diesem Fall haben wir ein kleines Zeitfenster für Stornierungen.
Was passiert, wenn die Zahlung nach 14 Tagen erfolgt und sich die Kosten geändert haben?
Wie angegeben, ist der auf Ihrer Auftragsbestätigung angegebene Preis für zwei Wochen ab dem Versanddatum gültig. Wenn Sie nach diesem Datum bezahlen und sich die Preise geändert haben, müssen Sie die Preisdifferenz bezahlen.
Wenn ich eine weitere Bestellung aufgeben möchte, benötige ich dann ein neues Rezept oder eine neue Importlizenz?
Dies hängt von der jeweiligen Situation ab. In einigen Fällen ist das Rezept nur für eine Bestellung gültig, während es in anderen Fällen mehrfach verwendet werden kann. Dies ist nur der Fall, wenn es sich um ein Wiederholungsrezept handelt. Im Falle von Importlizenzen sind diese von Land zu Land unterschiedlich, aber sie haben in der Regel ein Ablaufdatum und eine maximale Anzahl von Arzneimitteleinheiten, die importiert werden können. Bitte bestätigen Sie dies mit einem Mitglied unseres Patienten-Support-Teams), wenn Sie eine neue Bestellung aufgeben.
Kann ich als Firma bestellen?
Ja. Um eine Bestellung bei uns als Unternehmen aufzugeben, müssen Sie uns die Lizenz des Unternehmens für den Import von Medikamenten aus dem Ausland vorlegen.
Versand
Wie läuft der Versandprozess ab?
Sobald wir Ihre Medikamente beschafft haben, können wir sie an Sie versenden. Während des Versandvorgangs wird Ihr Paket aus dem Ursprungsland exportiert und in Ihr Land importiert. Wir legen dem Paket alle notwendigen Dokumente bei. Verschiedene Länder haben unterschiedliche Vorschriften für den Import von Medikamenten, und wir stellen sicher, dass die für Ihr Land relevanten Dokumente enthalten sind. Wenn es um den eigentlichen Import geht, nutzen wir unsere internationalen Kenntnisse, Verbindungen und Erfahrungen im Import und Versand von verschreibungspflichtigen Medikamenten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten.
Wie lange dauert der Versand meiner Medikamente?
Die Lieferzeiten variieren von Land zu Land und sind auch abhängig von den bestellten Medikamenten und der Zollabfertigung, aber ein grober Richtwert wäre 1-2 Wochen. Sobald die Medikamente verschickt wurden, senden wir Ihnen eine Tracking-Nummer und halten Sie über Ihre Lieferung auf dem Laufenden. Für einen genaueren Kostenvoranschlag für Ihr gewünschtes Medikament setzen Sie sich bitte mit unserem Patienten-Support-Team in Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der weltweiten COVID-19-Situation und der Ländersperren manchmal zu Verzögerungen beim Versand kommen kann.

Wie kann ich meine Bestellung verfolgen?
Wenn Ihre Bestellung an Sie versandt wird, erhalten Sie eine Tracking-Nummer und einen Link, um Ihre Sendung online zu verfolgen. So können Sie Ihre Bestellung nachverfolgen.
Wie wird meine Bestellung verschickt?
Ihre Bestellung wird durch unsere Partnerkuriere wie DHL, UPS und spezialisierte Kühlkettenkuriere an Sie versandt. Wenn Sie möchten, dass Ihre Bestellung mit einem bestimmten Kurier verschickt wird, teilen Sie uns dies bitte bei der Bestellung mit.
Was ist eine Kühlkettensendung?
Einige Medikamente müssen zwischen 2 und 8 Grad Celsius gelagert werden. Diese werden als "temperaturkontrollierte Medikamente" bezeichnet. Das bedeutet, dass ihr Versand über eine ununterbrochene Kühlkette erfolgen muss. Bei der Auslieferung dieser Medikamente stellen wir sicher, dass die Medikamente ordnungsgemäß verpackt sind, in einer speziellen Transportbox, die die Temperatur für genügend Zeit reguliert, um sicher am Zielort anzukommen.
Werde ich kontaktiert, wenn meine Bestellung auf dem Weg ist?
Möglicherweise werden Sie von unseren Kurierpartnern vor der Auslieferung Ihrer Bestellung kontaktiert, um Sie z. B. über die Lieferzeit zu informieren. Ihre Kontaktdaten sind immer auf dem Paket enthalten.
Kann ich meine Medikamente abholen?

Für EMA-zugelassene Medikamente mit Rezepten aus dem Schengen-Raum können Sie die Medikamente in unserer Partnerapotheke in Amsterdam, Luxemburg oder Düsseldorf abholen. Bei nicht EMA-zugelassenen Arzneimitteln, mit Rezepten aus dem Schengen-Raum, können Sie die Arzneimittel in unserer Partnerapotheke in Düsseldorf abholen. Wenn Sie die Abholung Ihrer Medikamente beantragt haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn die Medikamente in der Apotheke sind und für Sie bereitstehen.

Es gibt auch Optionen für die Lieferung der Medikamente in andere Länder. Bitte setzen Sie sich mit unserem Patienten-Support-Team in Verbindung, um zu besprechen, welche anderen Abhol- und Lieferoptionen für Sie in Frage kommen könnten.

Kann jemand anderes die Medikamente in meinem Namen abholen?
Ja. Sie können jede Person bevollmächtigen, die Medikamente in Ihrem Namen abzuholen. In diesem Fall müssen Sie uns die folgenden Dokumente zur Verfügung stellen:
  • Kopie des Personalausweises/Reisepasses des Patienten
  • Kopie des Personalausweises/Reisepasses der Person, die die Medikamente abholen wird
  • Vom Patienten unterschriebenes Schreiben, in dem er/sie erklärt, dass er/sie diese Person bevollmächtigt, die Medikamente in seinem/ihrem Namen abzuholen
Wo befindet sich die Apotheke in Amsterdam?
Die Amsterdamer Apotheke befindet sich im Hauptbahnhof von Amsterdam, etwa 15 Minuten mit dem Zug vom Flughafen Schiphol entfernt. Sie erhalten die vollständigen Apothekendaten, wenn die Medikamente für Sie bereit sind. Wir helfen Ihnen gerne mit Ratschlägen für Ihren Aufenthalt in Amsterdam, wenn Sie diese benötigen.
Wenn ich meine Medikamente abhole, wie nehme ich sie mit nach Hause?
Wir helfen Ihnen, die Medikamente für die Reise zu verpacken. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Möglichkeit haben, die Medikamente sicher nach Hause zu bringen. Wenn die Medikamente besondere Transportbedingungen erfordern, werden wir Sie im Voraus informieren.
Was ist, wenn ich ein Medikament abhole, das temperaturkontrolliert transportiert werden muss?
Wir sorgen dafür, dass die Medikamente richtig verpackt werden, in einer speziellen Transportbox (gegen Aufpreis), die die Temperatur für eine ausreichende Zeit reguliert. Wir informieren und instruieren Sie, wie Sie Ihre Medikamente mit der richtigen Temperatur nach Hause bekommen.
Kann ich die Medikamente in meinem Handgepäck mitnehmen?
Ja. Wir empfehlen Ihnen, die Medikamente immer im Handgepäck mitzunehmen. Wir stellen Ihnen ein Schreiben für Ihre Fluggesellschaft zur Verfügung, aus dem hervorgeht, dass das Medikament für den persönlichen Gebrauch bestimmt ist und, da es empfindlich ist, vorsichtig im Handgepäck transportiert werden muss (Handgepäck). Wir empfehlen Ihnen, die Fluggesellschaft im Voraus zu kontaktieren, um sie zu informieren.
Wie groß wird das Paket mit den Medikamenten sein?
Die Größe des Pakets ist abhängig vom Medikament und der Anzahl der Kartons, die Sie bestellen. Wenn Sie die Medikamente abholen, können wir Sie über die Größe des Pakets informieren, sobald das Paket zur Abholung bereitsteht.
Was passiert, wenn meine Medikamente vom Zoll festgehalten werden?
Keine Sorge, unser Team steht Ihnen bei jedem Schritt zur Seite, um die Freigabe der Medikamente zu erreichen. Der Freigabeprozess kann in drei Schritten erfolgen:
  1. Schritt 1 - Der Zoll muss das Paket möglicherweise prüfen, um den Inhalt zu verifizieren. Um diesen Schritt zu rationalisieren, fügen wir einen Brief für den Zoll mit Informationen über den Inhalt bei. Alle zusätzlichen Fragen werden von TheSocialMedwork beantwortet, wenn wir vom Zoll kontaktiert werden.
  2. Schritt 2 - In einigen Ländern gibt es zusätzliche Fragen von den medizinischen Aufsichtsbehörden (d. h. der FDA, EMA usw.). Wir stellen ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung, die auf den Angaben des Patienten basieren, wie z. B.: das Rezept, eine Kopie des Personalausweises und ein Schreiben des behandelnden Arztes, um zu zeigen, dass die Medikamente für den persönlichen Gebrauch sind.
  3. Schritt 3 - Zollgebühren. In einigen Fällen wird der Empfänger aufgefordert, Steuern und Abgaben zu zahlen. Diese sollten vom Patienten oder Empfänger veranlasst werden und werden von TheSocialMedwork nicht übernommen, sofern nicht anders angegeben.

Bitte beachten Sie, dass die Einfuhr der Medikamente immer eine Zollabfertigung und aktive Mitarbeit des Importeurs erfordert. Wir werden Ihnen helfen und Sie anleiten, sind aber auf Ihre Kooperation und Reaktionsfähigkeit angewiesen.


Über uns

Wie kann ich Sie kontaktieren?
Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie uns erreichen können:
  • Füllen Sie das Anfrageformular auf unserer Seite Kontakt aus
  • Senden Sie eine E-Mail: [email protected]
  • Rufen Sie uns an:
    • +31 20 808 4414 (EU)
    • +1 646 381 0675 (US)
    • +61 28 417 2910 (AUS)
Wir sind auch auf Whatsapp, Telegram und WeChat. Sie können uns unter dieser Nummer finden: +31 61 553 5558.
Wer ist das TheSocialMedwork-Team?
Unser Team besteht aus Experten für Recht, Logistik und Patientenunterstützung, die Ihnen den Zugang zu den neuesten zugelassenen Medikamenten erleichtern. Klicken Sie hier, um das Team kennenzulernen.
Welche Sprachen sprechen Sie?
Unsere Betriebssprache ist Englisch. Wir sprechen jedoch 9 weitere Sprachen: Arabisch, Afrikaans, Kroatisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Hindi, Italienisch und Rumänisch.
Welche Art von Medikamenten haben Sie in Ihrem Angebot?
Im Moment liegt unser Hauptaugenmerk auf onkologischen, neurologischen und seltenen Erkrankungen. Sollten Sie jedoch ein Medikament suchen, das sich derzeit nicht in unserem Angebot befindet, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.
Können Sie medizinischen Rat geben?
Nein. Nur Ihr behandelnder Arzt kann einen medizinischen Rat speziell für Ihren Fall geben. Wir legen großen Wert auf die Arzt-Patienten-Beziehung; unsere Rolle ist es, den Zugang zu einem Medikament zu unterstützen, wenn dies sowohl vom Patienten als auch vom Arzt gewünscht wird.
Wo befinden Sie sich und wie sind Ihre Kontaktzeiten?
Wir haben unseren Sitz in Amsterdam und unsere Bürozeiten sind von 09.00 bis 18.00 Uhr MEZ von Montag bis Freitag.
Warum wurden Sie gegründet?
TheSocialMedwork wurde ins Leben gerufen, nachdem drei unserer Gründer Familienmitglieder und Freunde durch Krebs und ALS verloren hatten und bei einem selbst ALS diagnostiziert wurde. Dadurch wurde ihnen bewusst, wie wichtig es ist, Zugang zu den besten und neuesten Medikamenten zu haben, unabhängig von ihrem Standort. Klicken Sie hier, um mehr über unsere Gründer zu erfahren.

Andere

Verfügbare Medikamente
Können Sie mir helfen, ein Medikament zu importieren, das in meinem Land bereits zugelassen ist?
Unser Service kann Ihnen nur beim Import von Medikamenten helfen, die in Ihrem Land entweder nicht zugelassen oder nicht verfügbar sind. Manchmal ist ein Medikament zwar zugelassen, aber (noch) nicht verfügbar. In diesen Fällen können wir Ihnen helfen, Zugang zu den Medikamenten zu bekommen. Aber wenn ein Medikament in Ihrem Land verfügbar ist, können wir Sie nicht beliefern. Wenn das von Ihnen gesuchte Medikament nicht verfügbar ist, setzen Sie sich bitte mit unserem Patienten-Support-Team in Verbindung, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
Wenn ein Medikament in meinem Land zugelassen und verfügbar ist, was sind meine nächsten Schritte?
In diesem Fall können wir Ihnen oder dem Patienten nicht beim Zugang zu den Medikamenten helfen. Ihr nächster Schritt wäre, mit dem Arzt in Ihrem Land zu sprechen und ein Rezept zu bekommen. Wenn Sie bereits ein Rezept haben, dann kann Ihnen eine Apotheke oder Krankenhausapotheke bei der Beschaffung des Medikaments helfen.
Was ist, wenn die Medikamente in meinem Land mehr kosten, als auf Ihrer Website angegeben ist?
Leider ist es uns nicht erlaubt, Menschen, die bereits Zugang zu Medikamenten haben, diese zur Verfügung zu stellen. Die Preise werden von Pharmaunternehmen und Regierungsbehörden festgelegt.
Was ist, wenn das Medikament, das ich suche, nicht auf Ihrer Website zu finden ist?
Bitte kontaktieren Sie uns. Wenn Ihr Arzt ein bestimmtes Medikament empfohlen hat und es irgendwo auf der Welt zugelassen ist, können wir es normalerweise für Sie finden.
Wie lange dauert der Prozess der Suche nach neuen Medikamenten?
Einige Medikamente sind nicht ohne Weiteres verfügbar, so dass der Prozess der Informationsbeschaffung in der Regel innerhalb weniger Tage abgeschlossen ist, in Ausnahmefällen aber bis zu zwei Wochen dauern kann. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, kann die Lieferung weitere 1-2 Wochen dauern, aber wir werden Sie über den voraussichtlichen Liefertermin informieren.
Medikamentenzulassung
Wie läuft der Prozess der Zulassung von Medikamenten ab?
Die Entwicklung neuer Medikamente ist mit viel Forschung und klinischen Studien verbunden. Nachdem die Studien abgeschlossen sind und die Ergebnisse vielversprechend sind, kann der Hersteller die Zulassung beantragen, um das Medikament in der Öffentlichkeit einzuführen. Der Hersteller entscheidet, in welchem Land er die Zulassung einreicht.

Die jeweiligen nationalen und regionalen Behörden, wie z. B. die Food and Drugs Administration (FDA) in den USA oder die European Medical Authority (EMA) für die Europäische Union, beurteilen diese Anträge und entscheiden über die Zulassung neuer Medikamente. Der Überprüfungsprozess basiert auf der Bewertung der vom Unternehmen vorgelegten Nachweise. Jede Behörde verwendet einen etwas anderen Prozess.

Wie lange dauert der Genehmigungsprozess?
Das Zulassungsverfahren kann über ein Jahr dauern, je nachdem, welche nationale Behörde das Medikament prüft. Selbst wenn eine nationale Behörde ein Medikament zulässt, gibt es leider keine Garantie, dass eine andere Behörde das gleiche Medikament jemals zulassen wird. Selbst nach der Zulassung kann es noch einige Zeit dauern, bis die Medikamente in einem Land verfügbar sind. Wir sind in der Lage, Patienten beim Zugang zu Medikamenten zu helfen, bis das Medikament in ihrem Land verfügbar ist.
Wenn das Medikament, das ich brauche, noch nirgends zugelassen ist, gibt es dann alternative Medikamente für mich?
Möglicherweise gibt es eine andere Behandlungsmöglichkeit, die in Ihrem Land bereits zugelassen und verfügbar ist. Wir raten Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren, um Alternativen zu beurteilen.
Was ist eine klinische Studie?
Eine klinische Prüfung ist eine Studie, die dazu dient, festzustellen, ob ein neues Medikament sicher und wirksam ist. Es gibt 4 Phasen innerhalb einer klinischen Studie:
  1. Phase I - wird an einer kleinen Anzahl gesunder Freiwilliger oder sehr kranker Patienten mit fehlenden Behandlungsmöglichkeiten durchgeführt, um die Auswirkungen des Medikaments im menschlichen Körper zu untersuchen.
  2. Phase II - größere Anzahl von Patienten, um die Sicherheit und Wirksamkeit des Medikaments zu bewerten und um festzustellen, ob unterschiedliche Dosierungen der Behandlung unterschiedliche Auswirkungen haben.
  3. Phase III - große Anzahl von Patientengruppen, die die Sicherheit und Wirksamkeit des Medikaments bestätigen sollen.
  4. Phase IV - nachdem das Medikament die Zulassung erhalten hat, zur Bewertung der Langzeitwirkungen.
Wir sind auch auf Whatsapp, Telegram und WeChat. Sie können uns unter dieser Nummer finden: +31 61 553 5558.
Wie kann ich an einer klinischen Studie teilnehmen?
Manchmal sind Patienten in der Lage, über eine klinische Studie Zugang zu dem Medikament zu erhalten, das sie suchen. Patienten können bei ClinicalTrials.gov oder Antidote.me nach klinischen Studien suchen. Leider sind die Anforderungen für die Teilnahme an einer klinischen Studie oft sehr streng. Statistiken zeigen, dass etwa 95 % der Patienten von solchen Programmen ausgeschlossen werden.
Was sind die Vor- und Nachteile der Teilnahme an einer klinischen Studie?
Ein Vorteil der Teilnahme an einer klinischen Studie ist, dass das Medikament kostenlos ist - die Pharmaunternehmen dürfen von den Teilnehmern keine Gebühren verlangen. Ein Nachteil ist, dass viele Studien "placebokontrolliert" sind, was bedeutet, dass die Chance besteht, dass der Teilnehmer nicht das Medikament, sondern ein Placebo erhält.

Aktualisierungen

Haben Sie einen Newsletter?
Zur Zeit haben wir noch keinen Newsletter. Wir planen jedoch, im laufenden Jahr einen zu haben. Wenn Sie Aktualisierungen erhalten möchten, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden Sie auf dem Laufenden halten.
Wie kann ich Updates zu den Produkten erhalten, die demnächst erscheinen?
Einige Produkte sind zwar zugelassen, aber noch nicht zum Kauf über TheSocialMedwork verfügbar. Wenn Sie daran interessiert sind, auf dem Laufenden zu bleiben, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald wir in der Lage sind, es zu beschaffen und zum Kauf anzubieten.
Vollständige FAQ lesen

Paket

Vorgefüllte Spritze(n)

Kostenvoranschlag:

€1,631.50

Der Preis, die Verpackungsgröße und die Stärke können aufgrund der Produktverfügbarkeit variieren. Stellen Sie eine Anfrage für weitere Informationen.

Anfrage stellen
EUR
Wo können wir liefern?
Versand LKW-Symbol

Wir haben Medikamente in mehr als 88 Länder geliefert. Prüfen Sie, ob wir Medikamente in Ihr Land geliefert haben.

Prüfen Sie

Unser Patient Support Team unterstützt Sie persönlich auf Ihrem Weg

Dr. Akshi Sudan

Teamleiter Patientenbetreuung

Daniela Figueira, PharmaD

Patient Support Agent

Dieser Inhalt wurde von einem Mediziner überprüft.

Unsere Patienten erzählen ihre Geschichten

Mehr lesen

Patientenbewertungen

Rezension von Lika
Lika Dzneladze

Patient

"Ich möchte jedem empfehlen, mit dieser Organisation zu arbeiten. Sie sind zuverlässig, ehrlich, pünktlich und tun alles, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen..."

Eran's Bewertung
Eran Margalith

Patient

"Dr. Aysen Simsek und ihr Team haben mir in einer sehr schwierigen Zeit geholfen. Ich schätze ihre schnelle, effiziente und professionelle Einstellung, sowie ihre Geduld und ihren hervorragenden Kundenservice sehr..."

Ana's Bewertung
Ana Coric

Angehöriger des Patienten

"Ich kann TheSocialMedwork sehr empfehlen. Sie haben mich mit offenen Armen empfangen, als ich in ihr Büro in Amsterdam kam. Ich war in einer sehr schwierigen Situation mit einem engen Zeitplan, und ihre erstaunlichen Teammitglieder..."

Wir werden von unseren Patienten hoch bewertet

Kontakt zur Patientenbetreuung

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unser Patient Support Team. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr MEZ mit Ihnen in Verbindung setzen.

Über uns

Wir sind TheSocialMedwork, ein registrierter medizinischer Vermittler, der Ihnen den Zugang zu anderswo zugelassenen Medikamenten erleichtert, egal wo Sie leben. Bis heute haben wir Patienten in über 80 Ländern dabei geholfen, Zugang zu Tausenden von lebensverbessernden Medikamenten zu erhalten.

Mehr erfahren

Über uns

Pillen-Symbol
Erfahren Sie, wie Sie auf Medikamente zugreifen können
Mehr lesen
FAQ-Symbol
Häufig gestellte Fragen von unseren Patienten
Mehr lesen

Haftungsausschluss

Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die hier bereitgestellten Informationen richtig, aktuell und vollständig sind, aber es wird keine diesbezügliche Garantie übernommen. Die hier enthaltenen Informationen über Medikamente können zeitabhängig sein. Das Fehlen eines Warnhinweises für ein bestimmtes Medikament oder eine bestimmte Kombination von Medikamenten ist keinesfalls als Hinweis darauf zu verstehen, dass das Medikament oder die Kombination sicher, wirksam oder für einen bestimmten Patienten geeignet ist. Konsultieren Sie immer Ihren behandelnden Arzt, bevor Sie eine Behandlung beginnen.

Weltweite Lieferung
Wir haben ausgeliefert nach:
Andorra, Argentina, Australia, Austria, Azerbaijan, Bahrain, Belarus, Brazil, Bulgaria, Cambodia, Canada, Chile, China, Colombia, Costa Rica, Croatia, Cyprus, Denmark, Dominican Republic, Egypt, Estonia, Finland, France, Georgia, Germany, Ghana, Greece, Guatemala, India, Iraq, Ireland, Israel, Italy, Jamaica, Japan, Jordan, Kenya, Kuwait, Latvia, Lebanon, Libya, Lithuania, Malawi, Mexico, Montenegro, Nepal, Netherlands, New Zealand, Nigeria, Norway, Oman, Pakistan, Paraguay, Peru, Poland, Qatar, Romania, Saudi Arabia, Serbia, Singapore, Slovenia, Spain, Sri Lanka, Sudan, Sweden, Switzerland, United Arab Emirates, United Kingdom, United States, Venezuela, Zimbabwe, Åland Islands
Wir können liefern nach:
Afghanistan, Albania, Algeria, American Samoa, Angola, Anguilla, Antarctica, Antigua & Barbuda, Armenia, Aruba, Bahamas, Bangladesh, Barbados, Belgium, Belize, Benin, Bermuda, Bhutan, Bolivia, Bosnia & Herzegovina, Botswana, Bouvet Island, British Indian Ocean Territory, British Virgin Islands, Brunei, Burkina Faso, Burundi, Cameroon, Cape Verde, Cayman Islands, Central African Republic, Chad, Christmas Island, Cocos (Keeling) Islands, Comoros, Congo - Brazzaville, Congo - Kinshasa, Cook Islands, Cuba, Czechia, Côte d’Ivoire, Djibouti, Dominica, Ecuador, El Salvador, Equatorial Guinea, Eritrea, Eswatini, Ethiopia, Falkland Islands, Faroe Islands, Fiji, French Guiana, French Polynesia, French Southern Territories, Gabon, Gambia, Gibraltar, Greenland, Grenada, Guadeloupe, Guam, Guernsey, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Heard & McDonald Islands, Honduras, Hong Kong SAR China, Hungary, Iceland, Indonesia, Isle of Man, Jersey, Kazakhstan, Kiribati, Kyrgyzstan, Laos, Lesotho, Liberia, Liechtenstein, Luxembourg, Macao SAR China, Madagascar, Malaysia, Maldives, Mali, Malta, Marshall Islands, Martinique, Mauritania, Mauritius, Mayotte, Micronesia, Moldova, Monaco, Mongolia, Montserrat, Morocco, Mozambique, Myanmar (Burma), Namibia, Nauru, New Caledonia, Nicaragua, Niger, Niue, Norfolk Island, North Korea, North Macedonia, Northern Mariana Islands, Palau, Palestinian Territories, Panama, Papua New Guinea, Philippines, Pitcairn Islands, Portugal, Russia, Rwanda, Réunion, Saint Barthélemy, Samoa, San Marino, Senegal, Seychelles, Sierra Leone, Slovakia, Solomon Islands, Somalia, South Africa, South Georgia & South Sandwich Islands, South Korea, St. Helena, St. Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Martin, St. Pierre & Miquelon, St. Vincent & Grenadines, Suriname, Svalbard & Jan Mayen, Syria, São Tomé & Príncipe, Taiwan, Province of China, Tajikistan, Tanzania, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tokelau, Tonga, Trinidad & Tobago, Tunisia, Turkmenistan, Turks & Caicos Islands, Tuvalu, U.S. Outlying Islands, U.S. Virgin Islands, Uganda, Ukraine, Uruguay, Uzbekistan, Vanuatu, Vatican City, Vietnam, Wallis & Futuna, Western Sahara, Yemen, Zambia
Wir können nicht liefern nach:
Iran, Türkei